Individuell und authentisch

Hochwertige Corporate Ware

Mitarbeiterbekleidung als Wettbewerbsvorteil

Früher stand bei der Mitarbeiterbekleidung die Wiedererkennbarkeit der Corporate Identity im Vordergrund. In den letzten Jahren hat sich der Stellenwert von Corporate Wear allerdings dramatisch verändert. Sie ist heute in vielen Unternehmen ein essentieller Bestandteil der Kommunikation – sowohl nach innen wie nach außen. Das reicht von der Pflege und Stärkung der Marke über die Kundenbindung bis hin zur Identifikation und Motivation der Mitarbeiter. Einheitlich war gestern, heute muss Corporate Wear auch authentisch sein.


Die Individualität ist für mb-design beim Entwicklungsprozess der Mitarbeiterbekleidung ein essentieller Faktor. Kollektionen sind dann authentisch, wenn sie dem eigentlichen Wesen des Unternehmens entsprechen“, sagt Geschäftsführer Heiner Vierke dazu. „Das geht über marketingorientiertes Design weit hinaus und hat entscheidenden Einfluss auch auf die Akzeptanz der Bekleidung bei den Mitarbeitern.“ Genau deshalb setzen sich die Mitarbeiter von mb-design vor dem ersten Entwurf lange und intensiv mit dem Kunden, seinem Spirit und seinen Botschaften auseinander. Nur so kann ein Konzept wirklich auf den Punkt entwickelt werden.

Das Ambiente eines Hotels, Restaurants oder Kreuzfahrtschiffes spielt dabei eine wichtige Rolle, die Nationalität oder auch klimatische Bedingungen. Und natürlich auch Passformen und Bequemlichkeit. „Wer sich in seiner Kleidung wohl fühlt, der ist freundlicher, offener und strahlt Zufriedenheit und Selbstbewusstsein aus. Das hat auch eine enorm positive Wirkung auf die Gäste“, betont Vierke. Und die bleibt mit Sicherheit sehr lange in allerbester Erinnerung.

Wie Sie den Wettbewerbsvorteil Corporate Wear für sich nutzen, das erklären wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch!